Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Andermatt Swiss Alps

Andermatts erste Villa feiert Richtfest

Imposant und zugleich sehr harmonisch fügt sich die erste Villa in das Gesamtbild Andermatts. Am 8. Mai gab es den Spatenstich zum Baubeginn und in den Sommermonaten wurde eifrig an der Fertigstellung gearbeitet. Vor zwei Tagen, am 26. November wurde zusammen mit den Eigentümern Anne-Marie und Giorgio Behr das Richtfest gefeiert. Sie planen bereits im Herbst nächsten Jahres in ihr neues Traumhaus einzuziehen.

Samih Sawiris sagte in seiner Rede zu dem Schweizer Eigentümer der Villa: „Ich freue mich, dass Sie die erste Villa von Andermatt Swiss Alps erworben haben und wir heute gemeinsam Richtfest feiern können.“ Insgesamt entstehen 25 Villen im Resort.

Zur Villa gehört ein 3.800 Quadratmeter grosses Grundstück. Es handelt sich um eine zweigeteilte Bauweise, die von der Matti Ragaz Hitz Architekten AG entworfen wurde. Der Keller und das Erdgeschoss sind aus Beton gebaut, der erste Stock und das Dachgeschoss bestehen aus einer Holzkonstruktion. Zu den Highlights der Villa zählen das Kino und der Wellnessraum im Kellergeschoss.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.