Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Andermatt Swiss Alps

„Literatur mobil“ kommt zu Besuch nach Andermatt

„Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor“, philosophierte schon der französische Schriftsteller Voltaire seinerzeit.

limo_logo_swAus diesem Grund freuen wir uns ganz besonders, wenn am Samstag, den 22. Juni 2013, Pirmin Meier mit dem Literatur-Projekt Literatur mobil in Andermatt zu Gast sein wird. Der bekannte Schweizer Schriftsteller wird um 17 Uhr im Seminarort Bernhard in der Kirchgasse 5 in Andermatt unter anderem aus seinen Werken „Sankt Gotthard und der Schmied von Göschenen“, „Ich Bruder Klaus von Flüe“ und „Paracelsus“ vorlesen. Abgerundet wird das tolle Event mit einem anschliessenden Apéro. Jeder Besucher ist herzlich willkommen – der Eintritt ist für alle frei.

Literatur mobil fördert die direkte Begegnung mit zeitgenössischer Literatur und gibt als innovatives und anspruchsvolles Literaturprojekt Impulse im Kanton Uri und allen angrenzenden Tälern und Gemeinden. Im Vordergrund stehen vor allem örtliche und lokale Sagen und Mythen als originäre Ausgangslage für die Schriftwerke.

Die Destination Andermatt, in der das Ferienresort Andermatt Swiss Alps entsteht, erfreut mit weiteren, attraktiven Angeboten und Aktivitäten sowohl Bewohner als auch Besucher. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch der Themenwelt Sasso San Gottardo der mit einer spannenden Fahrt mit dem Glacier Express?!

Möchten Sie regelmässig Neuigkeiten rund um Andermatt und das Projekt Andermatt Swiss Alps erfahren, dann melden Sie sich hier zum Newsletter an.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.