Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Andermatt Swiss Alps

Spatenstich Golf-Clubhaus

 Die Arbeiten des Projekts Andermatt Swiss Alps schreiten auch 2013 zügig voran. Mit dem Spatenstich gaben Gemeindepräsident Roger Nager und Andermatt Swiss Alps-Geschäftsführer Robert Fellermeier am Mittwoch das Startsignal für den Bau des Golf-Clubhauses in Andermatt – ein bedeutender Moment für alle Beteiligten

Der symbolische Akt wurde feierlich von Roger Nager, Robert Fellermeier und dem Leiter der Andermatt Swiss Alps-Bauabteilung Alfred Achenbach am Mittwoch Morgen vollzogen und läutet gleichzeitig den Beginn der zweiten Bauphase 2013 für Andermatt Swiss Alps ein. Das Golf-Clubhaus, entworfen von dem Berner Architekturbüro Kurt Aellen GmbH, bedient sich regionaler Materialen und Designelemente. Damit wird es sicherlich zu einem der Hot-Spots in Andermatt.

Parallel dazu startete ausserdem der Bau des dritten Apartmenthauses in Andermatt, das Haus Gemse. Es erinnert mit seinem massiven Natursteinsockel und dem holzverkleideten Hauptkörper an die typischen Schweizer Holzstrickbauten. Das dritte Apartmenthaus von Andermatt Swiss Alps wird seinen Gästen mit 19 stilvollen Wohneinheiten – alle zwischen 36 und 265 qm groß – ein einzigartiges, alpines Wohnerlebnis in zentraler Lage im Nordwesten des Ferienresorts bieten. Die anderen beiden Apartmenthäuser befinden sich bereits im Innenausbau und werden im Frühjahr 2014 bezugsbereit sein.

Sommer Apartment GemseDesweiteren stehen die ersten Projekte von Andermatt Swiss Alps kurz vor der Fertigstellung: In wenigen Monaten wird das Fünf-Sterne-Deluxe-Hotel The Chedi Andermatt der Betreibergesellschaft General Hotel Management (GHM) übergeben und ist damit bereit für die planmässige Eröffnung am 6. Dezember 2013. Die erste Villa kann bereits im Spätherbst dieses Jahres von ihren Eigentümern bezogen werden und auch die Modernisierung der Skiarena Andermatt-Sedrun schreitet voran.

Möchten Sie regelmässig Neuigkeiten rund um Andermatt und das Projekt Andermatt Swiss Alps erfahren, dann melden Sie sich hier zum Newsletter an.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.