Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Andermatt Swiss Alps

Kitzeln, aber nicht beissen!

Wer das Hotel The Chedi Andermatt betritt, erkennt auf den ersten Blick eine wichtige Säule der Philosophie des Hauses: lokale Tradition mit einem Touch Asien zu verbinden. Und dies nicht nur an der Einrichtung und bei der Menukarte, auch auf der Cocktailkarte in der Bar wird man fündig: Der Blueberry Chili Martini.

Blue Berry Chili Martini_blog

Wer das liest, ist vielleicht im ersten Moment etwas unschlüssig. Doch der Drink widerspiegelt genau das, wofür The Chedi Andermatt steht. Der Barkeeper Johan Granvik erklärt wieso: „Wir wollten einen Drink, der eine Mischung ist aus dem Lokalen und Traditionellen mit Asien. Das Urserental ist reich an Heidelbeeren und auch bekannt dafür, den Chili findet man sonst eher in der Asiatischen Küche. So haben wir uns an den Tisch gesetzt und eigens für The Chedi Andermatt diesen Drink als so genannten „Signature Drink“ entwickelt.“ Wer an Johan‘s Bar unschlüssig ist, was er trinken soll, bekommt von ihm immer diese süss-scharfe Versuchung vorgeschlagen. „Die Gäste sind begeistert. Zuerst sind sie vielleicht etwas skeptisch, weil Chili drin ist. Ein Gast hat es sehr gut beschrieben, er sagte, dass der Drink kitzelt, aber nicht beisst.“

Mixer_blog

Wer nun also von einer Wanderung zurück nach Andermatt kommt, kann sich entweder vom Profi an der Bar des The Chedi Andermatt den Blueberry Chili Martini mixen lassen, oder aber mit dem untenstehenden Rezept sein Glück – mit den selbstgepflückten Heidelbeeren – zu Hause versuchen.

Zutaten_blog

Rezept
6cl Russian Standard Wodka mit Chili aromatisiert*
4cl Heidelbeerpüree (selbstgemacht oder aus dem Detailhandel)
2cl Limettensaft
3cl Zuckersirup
0.5cl Peres Chartreux Liqueur De Myrtille

1. Ein Martiniglas für fünf Minuten zum Kühlen in den Tiefkühler legen.
2. Die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktail-Shaker geben.
3. Zutaten im Shaker eine halbe Minute lang kräftig schütteln.
4. Den Blueberry Chili Martini über ein Sieb in das gekühlte Martiniglas abseihen und sofort servieren.

*Rezept “Chili Wodka”
1Fl Russian Standard Wodka
3Stk. Chilis

Die Chilis in einer Flasche Wodka für eineinhalb Wochen einlegen und danach die Chilis entfernen.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.