Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Andermatt Swiss Alps

Wo sind meine Eier?

Dank frühzeitiger Anfrage ist es uns gelungen, den Osterhasen für ein Gespräch zu gewinnen. Er ist im Moment immer auf Achse, hat sich aber einige Minuten Zeit für uns genommen.

osterhase_blog

Osterhase, wir haben gehört, dass du an Ostern in Andermatt unterwegs sein wirst?

Das ist tatsächlich so. Mein Programm ist bereits am Ostersamstag sehr voll. Ich packe meine Skis und nehme die Matterhorn Gotthard Bahn über den Oberalp bis nach Dieni. Ich habe nämlich gehört, dass in Milez der Bär tanzt! Denn dort findet der Waterslide Contest statt, und den kann ich unter keinen Umständen verpassen. Nach dem Bad im kühlen Nass wird mir sicher das Open Air Konzert der Vollgas Kompanie wieder einheizen. Als begeisterter Skifahrer werde ich am Abend die beleuchtete Piste vom Milez-Dieni unsicher machen. Für mich hat das Nachtskifahren einen ganz besonderen Reiz!

Waterslide_blog  Nachski_blog

Nimmst du es dann am Ostersonntag etwas gemütlicher?

Nicht wirklich. Ich bin ein Frühaufsteher und habe auch am Sonntag einiges vor. Flink wie ich bin, werde ich im Morgengrauen bei der Sportsbar 150 Eier verstecken. Das ist aber nicht alles, ich habe mir noch etwas ganz Spezielles ausgedacht. Unter den Eiern werden ein Goldiges, ein Silbernes und ein Bronzenes sein. Diese sind zwar nicht essbar, aber deren glücklichen Finder dürfen dafür einen Preis in Empfang nehmen. Ab 10 Uhr geht’s los, aber mehr möchte ich dazu noch nicht verraten.

Eiersuche_Sportsbar

Wie wir dich kennen, wirst du aus sicherer Distanz dem bunten Treiben zuschauen. Wohin zieht es dich anschliessend?

Ich bin natürlich auch gespannt wer gewinnt! Nach der Rangverkündigung werde ich ein Weilchen das Tanzbein schwingen zu den Beats von DJ Harry. Nach so viel Aufregung muss ich meinen Puls wieder auf ein normales Level bringen. Darum werde ich mich in meiner Ferienwohnung – ich wohne im Apartmenthaus Hirsch – frischmachen und gehe auf einen Apéro in The Bar vom The Chedi Andermatt. Mein Favorit ist der „Pantone 18-1438 Cocktail“, frag doch einfach mal danach! Anschliessend bin ich in der richtigen Stimmung für ein schönes klassisches Konzert in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Ich habe gehört, dass neben den renommierten Orchestern auch Preisträger Konzerte stattfinden. Am Sonntag spielt das Belenus Quartett mit dem Solisten Pablo Barragàn auf der Klarinette. Ja, darauf freue ich mich!

pablo-barragan_blog

Lieber Osterhase, vielen Dank, dass du uns trotz deiner vollgepackten Agenda einige Fragen beantwortet hast.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.