Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Andermatt Swiss Alps

Gebäudeautomation und Gebäudemanagement: Wo 40‘000 Informationspunkte zusammenkommen

Neuberger_blog

„Die Konzepte für die Gebäudeautomatisierung im Hotel The Chedi Andermatt und in den The Chedi Residences sind im Wesentlichen von mir selbst gestaltet worden“, erklärt Gerhard Neuberger, Gründer und Patron der Neuberger Gebäudeautomation AG. Tatsächlich ist die Technologie, welche in den The Chedi Residences verwendet wird, beeindruckend. Wie bereits im Hotel sind auch alle Residences über ein iPad steuerbar. „Jede Jalousie, jedes Licht oder jede Temperatureinstellung kann mit einem Wisch auf dem iPad nach Wunsch angepasst werden.“ Natürlich sind die gesamten Funktionen auch per Schalter bedienbar – falls man die „Handarbeit“ gegenüber der iPad-Funktion bevorzugt.

Ipad_blog

Hinter dieser für die Besitzer der Residences spielerisch einfachen Technologie steht jedoch nicht nur die elektronische Steuerung verschiedener Funktionen. 40‘000 Informationspunkte werden so erfasst und „erzählen“ alles, was im Haus geschieht. Ist es zu kalt oder zu warm, funktionieren Beleuchtung und Klimatisierung sowie die Medientechnik? Auch mögliche Fehlfunktionen oder Störungen werden erfasst. Alle Informationen laufen im Hotel beim technischen Direktor und am Front Desk sowie in den Residences beim Concierge Service zusammen. Dort werden die Meldungen laufend über einen PC visualisiert. Zudem zeichnet ein automatisiertes, integriertes Datenarchiv alles laufend auf, damit auch später die ganze Geschichte der Aktionen nachvollzogen werden kann. Ebenfalls erfasst und dokumentiert werden die gesamten Energiedaten, damit die Abrechnung von Gas, Strom, Wasser und so weiter fürs Hotel und pro Residence vorgenommen werden kann.

Plan_blog

Neben dieser hochstehenden und komplexen Technologie im Hintergrund lässt sich jedes iPad zusätzlich auch auf die persönlichen Bedürfnisse der Besitzer programmieren und anpassen. „Wir haben zum Beispiel acht verschiedene Lichtszenen. Eine, die besonders geeignet ist zum Fernsehen, oder eine für die optimale Beleuchtung beim Lesen.“ Gerhard Neuberger ist sichtlich stolz auf die Realisation dieses Gesamtprojekts. „Die Konzeption eine Systems für das The Chedi Andermatt mit den dazugehörigen Residences war schon eine besondere Herausforderung.“

Neuen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.